ARI 252 im Einsatz bei Erwin W. (68) in Potsdam

11. November 2021

ARI 252 im Einsatz bei Erwin W. (68) in Potsdam

Unabhängig mobil zu sein funktioniert auch im Alter und und das mit Mopedführerschein. Unser Kunde Erwin W. aus Potsdam fährt den ARI 252 in der 25 Km/h-Version und benötigt dabei nur den Mopedführerschein für das Elektrofahrzeug.


ARI 252 im Einsatz bei Kunde Erwin W.ARI 252 im Einsatz bei Kunde Erwin W.


Der Rentner erledigt mit dem Kleinwagen den Wocheneinkauf und Arzt- sowie Familienbesuche in der Stadt und Umgebung. Der kleine Personenwagen bietet dabei das ganze Jahr über Schutz vor Wind und Wetter. Die optimale Servolenkung hilft Herrn W., auch bei wenig Platz ohne Anstrengung zu rangieren. So beispielsweise beim Einparken in die Garage, in welcher das Elektrofahrzeug nachts geladen wird. Für das Laden benötigt der Rentner keine extra Wallbox. Der Wagen lässt sich ganz bequem an der normalen Steckdose in 5-6 Stunden aufladen.


Die kompakten Außenmaße (2,45 m in der Länge und 1,28 m in der Breite) und die großen Fenster bieten Herrn W. auch in der Potsdamer Innenstadt eine optimale Verkehrsübersicht.


Wenn auch Sie Interesse an einem umweltfreundlichen und praktischen Elektroauto haben, dann konfigurieren Sie jetzt Ihren ARI Personenwagen und Sie erhalten ein unverbindliches Angebot.


ARI 458 Pritsche mit Plane und Wassertank bei Blumen Dietz in Mönchengladbach

ARI 458 Pritsche mit Plane und Wassertank bei Blumen Dietz in Mönchengladbach

ARI 458 Koffer im Einsatz beim Naturkost-Bistro Nomnom in 84028 Landshut

ARI 458 Koffer im Einsatz beim Naturkost-Bistro Nomnom in 84028 Landshut

Der ARI 458 Pritsche als charmanter Lieferheld im AutoBild-Test

Der ARI 458 Pritsche als charmanter Lieferheld im AutoBild-Test