Darf ich mit meinem ARI Motors Fahrzeug auf die Autobahn?

9. Februar 2022

Darf ich mit meinem ARI Motors Fahrzeug auf die Autobahn?

Die durchschnittliche Geschwindigkeit auf deutschen Autobahnen ist nicht so hoch wie man denken mag. Wie aus einem Artikel von Focus hervorgeht, ist Deutschland kein Land der Temposünder. Laut den dafür herangezogenen Zahlen der Bundesanstalt für Straßenwesen: “kommt es auch auf unlimitierten Abschnitten im Schnitt nicht zu sinnloser Raserei. Die mittlere gefahrene Geschwindigkeit liegt dort bei 124,7 km/h”.


Laut Straßenverkehrsordnung (StVO) dürfen Autobahnen nur von Kraftfahrzeugen benutzt werden, deren durch “die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit 60 km/h und mehr beträgt". Die ARI Fahrzeuge der Modellreihe ARI 802 Personenfahrzeug, ARI 458 Elektro-Kleintransporter und ARI 901 Elektrotransporter können deshalb problemlos auf der Autobahn unterwegs sein.


Es soll jedoch nicht der Eindruck entstehen, dass ein ARI Motors Elektrofahrzeug das perfekte Fahrzeug für die Autobahn ist. Die kleineren Fahrzeuge der Klasse L7e können zwar bei Tempo 80 auf der rechten Spur mithalten, sind aber dennoch nicht für längere Überlandfahrten konzipiert. In vielen Ballungsräumen lässt es sich wohl trotzdem nicht vermeiden zwei bis drei Anschlussstellen mit dem ARI über die Autobahn zu fahren.


Besser für die Autobahn eignet sich hier der ARI 901. Mit seiner Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h wird dieser keineswegs zum Verkehrshindernis und ist sogar schneller als vergleichbare Elektrotransporter, die oft nur Tempo 80 oder 90 erreichen. Der 901 kann zudem mit einer Reichweite von 250 Kilometern auch längere Autobahnstrecke absolvieren.


Übersicht zur Autobahntauglichkeit der ARI Motors Fahrzeuge:


MODELLHöchstgeschwindigkeitDarf auf die Autobahn?
ARI 145/ 345 Modellreihe45 Km/hNein
ARI 252 Personenfahrzeug25 Km/hNein
ARI 452 Personenfahrzeug45 Km/hNein
ARI 802 Personenfahrzeug80 Km/hJa
ARI 458 Modellreihe80 Km/hJa
ARI 901 Modellreihe100 Km/hJa