ARI 452 im Einsatz bei Marie (15) und Lina (16) in Rostock

8. Dezember 2021

ARI 452 im Einsatz bei Marie (15) und Lina (16) in Rostock

Der Traum vom eigenen Auto und das schon vor dem 18. Lebensjahr. Die beiden Schwestern Marie und Lina sind dank des ARI 452 unabhängig von ihren Eltern sowie Bus und Bahn.


ARI 452 im Einsatz bei Kunden Marie und LinaARI 452 im Einsatz bei Kunden Marie und Lina


Die Schwestern wohnen im Speckgürtel von Rostock und nutzen den ARI 452 mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h. Das Fahrzeug darf mit dem Mopedführerschein Klasse AM gefahren werden und dient als Alternative zu einem Zweirad. In der Basisversion überzeugt das Fahrzeug bereits mit einer Reichweite von 120 Kilometern. So kommen die beiden auch bei schlechtem Wetter trocken zur Schule, zum Sport oder auch zum Shoppen. Dabei nutzen sie kostenfrei Ladeplätze und können anschließend entspannt mit ihren Einkäufen nach Hause fahren.


Zudem bietet das Fahrzeug vor allem im Winter deutlich mehr Sicherheit als ein Moped oder Fahrrad. Fällt in der Schule mal eine Stunde aus, können die beiden direkt in ihren 452 springen und ersparen sich die Wartezeit an der Bushaltestelle. Das Highlight des Fahrzeugs ist für die Schülerinnen das Touchscreen-Radio, welches sich per Bluetooth mit dem Handy verbinden lässt.


Die beiden sind stolz, ein umweltfreundliches Fahrzeug zu fahren, welches sie sicher von A nach B bringt.


Der ARI 452 ist bereits ab 9.999€ erhältlich. Konfigurieren Sie jetzt ihren ARI 452 nach ihren Wünschen.