ARI 345 Lastentrike - Vielseitig einsetzbarer Elektrotransporter mit Pritsche oder Kofferaufbau

9.8.2021

Das wendige Lastenmoped ARI 345 ist ein dreirädriger Elektroroller mit offener Kabine in der Tradition der legendärden Piaggio Ape. Das Fahrzeug hat eine Zuladung von stolzen 325 Kg und darf bereits ab 15 Jahren mit einem Führerschein Klasse AM gefahren werden. Es besitzt das luftige Fahrgefühl eines Rollers und verbindet dieses mit der Funktionalität und Leistungsstärke eines echten Transporters. Serienmäßig kommt der ARI 345 mit einem SLA-Akku, welcher rund 55 Kilometer Reichweite ermöglicht. Mit dem optional erhätlichen 2. Akkupaket kann diese Reichweite ungefähr verdoppelt werden. Optional sind auch moderne LiFePO4-Akkus mit mehr Reichweite erhältlich. Das Fahrzeug ist in zwei Aufbauvarianten in jeweils drei Größen verfügbar und dadurch für eine Vielzahl von Branchen und Einsatzmöglichkeiten geeignet. Des Weiteren gibt es Sonderanfertigungen, z.B. als Food Truck in Form des "Gastro-ARI".


ARI 345 Koffer

Mit Koffer-Aufbau eignet sich der ARI 345 speziell für den innerstädtischen Einsatz bei Lieferdiensten, Handwerksbetrieben, Reinigungs- und Instandhaltungsfirmen und anderen Dienstleistern mit Transportbedarf. Der ARI 345 Koffer ist in drei Größen mit den maximalen Maßen (L/B/H) 1,55 Meter x 1,07 Meter x 1,06 Meter (Koffer XL) erhältlich. Der Aufbau kann außerdem mit einer Kühlanlage sowie zusätzlichen Seitentüren ausgestattet werden. Neben dem klassischen Waren- und Gütertransport bietet sich der ARI 345 Koffer auch gut für Handwerker und Instandhaltungsfirmen an. Hier bieten sich praktische Zusatzoptionen wie der Dachgepäckträger oder eine Leiterklappe im Koffer-Dach an. Des Weiteren kann der Koffer z.b. mit dem Firmenlogo foliert werden. Für den Kofferaufbau sind zudem Solarpanels erhältlich, welche bei optimaler Sonneneinstrahlung Energie für bis zu 30 Kilometer mehr Reichweite produzieren kann.


ARI 345 Pritsche

Als Pritsche eignet sich der ARI 345 speziell für den innerstädtischen Einsatz bei Lieferdiensten, Landschaftsbau-Betrieben und Baufirmen. Als ARI 345 Pritsche ist er in Größen mit einer kippbaren Ladefläche mit bis zu 1,55 Meter Länge verfügbar. Diese kann außerdem mit einem Laubgitter, einem Planenaufbau oder einem Leiterträger versehen werden. Neben dem klassischen Gütertransport kann der ARI 345 Pritsche auch gut für den Landschafts- und Gartenbau genutzt werden. Dafür bieten sich die optional verfügbaren Laubgitter (3- oder 4-teilig) an. Die Ladung auf der bis zu 1,7 m² großen Ladefläche kann außerdem durch einen Planenaufbau geschützt werden.

Sowohl als Pritsche- oder Koffer-Variante bietet sich der ARI 345 als ideales Fahrzeug an, um größere Lasten zu bewegen und hat durch sein außergewöhnliches Erscheinungsbild das Potenzial für viele neue Kundenkontakte.

Konfigurieren Sie jetzt Ihren ARI 345 Koffer und erhalten Sie ein kostenloses und unverbindliches Kauf- und Leasingangebot!

CookieBanner

Einverständniserklärung

ARI Motors braucht für einzelne Datennutzungen Deine Einwilligung, um Dein Nutzererlebnis zu verbessern. Mit Klick auf „Akzeptieren“ gibst Du diese Einwilligung. Unsere Datenschutzerklärung findest Du hier.