E-Förderung

Luxemburg welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug

Luxemburg: Welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug?

Luxemburg unterstützt finanziell den Übergang zur Elektromobilität mit dem bis 31. März 2022 geltenden Förderprogramm „Clever fueren“. Konsequent auf eine CO2-freie Mobilität ausgerichtet, fördert das Programm „Clever fueren“ reine Elektrofahrzeuge

ARI 901 Pritsche Seitenansicht Mauer

Ist der Elektrotransporter ARI 901 förderfähig?

Ja, der ARI 901 ist in vielen Ländern und Gemeinden förderbar. Hierzulande gibt die ARI Motors GmbH einen Umweltbonus von 3.000 Euro auf den Kauf eines jeden ARI 901.

Schweiz welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug

Schweiz: Welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug?

Eine nationale Elektromobilitäts-Förderung gibt es in der Schweiz nicht, allerdings entfällt auf alle Fahrzeuge die Automobilsteuer, welche 4% des Fahrzeugneupreises beträgt. Dies gilt für alle ARI Motors Elektrofahrzeuge, vom Lastenmoped ARI 145 über den Elektrotransporter ARI 345 (Koffer und Pritsche verfügbar), den ARI 458 Elektro-Kleintransporter bis hin zum Elektrotransporter ARI 901.

Ist die BAFA Förderung Staatlich Subventionierter  Klimabetrug

Ist die BAFA-Förderung staatlich subventionierter Klimabetrug?

Mit der erhöhten “Umweltprämie” der BAFA haben sich auch die Zulassungen im Bereich der Elektromobilität erhöht. Wie das Kraftfahrtbundesamt (KBA) berichtet, waren von den insgesamt 265.227 neu zugelassenen Fahrzeugen im September 2020 immerhin 75.224 Einheiten reine Elektrofahrzeuge, Hybride oder PlugIn-Hybride.

Berlin welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug

Berlin: Welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug?

Mit dem neuen Aufruf des Förderprogramms “Wirtschaftsnahe Elektromobilität” sind seit dem 1.10.2020 auch Modelle der ARI Motors GmbH förderbar. Auf der Welmo-Liste der förderfähigen Fahrzeuge finden sich neben unseren ARI 458 auch unseren ARI Personenfahrzeugen.

Österreich welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug

Österreich: Welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug?

Seit 1.1.2021 können auch Privatpersonen Elektroautos fördern lassen. Hier ist die Fahrzeugklasse entscheidend.

Limburg welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug

Limburg: Welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug?

Neben Regensburg und München gibt es mit Limburg an der Lahn eine weitere Kommune, die Elektroleichtfahrzeuge der EG-Fahrzeugklassen L1e bis L7e fördert. Somit können in der hessischen Stadt alle Fahrzeuge der ARI Motors GmbH gefördert werden, das Lastenmoped ARI 145 genauso wie das Lastentrike ARI 345 (erhältlich als Koffer oder Pritsche), unsere Personenfahrzeuge und natürlich die ARI 458.

Welche Förderung kann ich für mein ARI Motors Elektroauto in Deutschland erhalten

Welche Förderung kann ich für mein ARI Motors Elektroauto in Deutschland erhalten?

Diverse Länder und Kommunen bieten eine Förderung für Elektrofahrzeuge der Klasse L6e und L7e (z.B. ARI 458 und ARI Personenfahrzeuge sowie die Klasse N1 Elektrotransporter ARI 901 an. Baden-Württemberg unterstützt im Rahmen seines “BW-e-Gutschein” den Kauf neuer Elektroleichtfahrzeuge mit bis zu 1.000 Euro. Kommunen und nicht wirtschaftlich tätige kommunale Betriebe können in Nordrhein-Westfalen 40% der Anschaffungskosten (maximal 30.000 Euro) eines solchen Elektrofahrzeuges fördern lassen.

Thüringen welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug

Thüringen: Welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug?

Thüringen zeigt sich ähnlich fortschrittlich wie Baden-Württemberg oder Nordrhein-Westfalen und unterstützt im Gegensatz zur Bundesregierung auch die Anschaffung von Leichtelektromobilen wie unseren Elektrotransporter ARI 458. Das Förderprogramm “E-Mobil Invest” bezuschusst den Kauf sowie das Leasing von rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen mit bis zu 40 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben.

Regenburg welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug

Regensburg: Welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug?

Neben der bayerischen Landeshauptstadt München gibt es mit Regensburg eine weitere Kommune des flächenmäßig größten Bundeslandes, welche die halbherzigen Förderungen des Bundes erweitert. So können hier auch Leichtelektrofahrzeuge der Klassen L1e bis L7e mit bis zu 3.000 Euro gefördert werden.

München welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug

München: Welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug?

Wie Regensburg hat auch München die Zeichen der Zeit erkannt und bietet sein Förderprogramm für Leichtelektrofahrzeuge der Klassen L5e bis L7e an, die sogar am höchsten gefördert werden. Somit werden in der bayerischen Landeshauptstadt auch Käufer der Elektrotransporter ARI 458 und Elektrotransporter ARI 901 oder unserer ARI Personenfahrzeuge mit bis zu 3.000 Euro unterstützt.

Nordrhein Westfalen welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug

Nordrhein-Westfalen: Welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug?

Die Förderung in Nordrhein-Westfalen beinhaltet Nutzfahrzeuge der Klassen L6e und L7e (z.B.ARI 458 und ARI 802/804) sowie M1, N1 (Elektrotransporter ARI 901) und N2 mit Batterie- oder Brennstoffzellenantrieb, wenn diese von Kommunen oder nicht wirtschaftlich tätigen kommunalen Betrieben genutzt werden. Die Förderhöhe beträgt 40% des Anschaffungspreises bis maximal 30.000 Euro und ist für Käufe, Leasing sowie Langzeitmieten gültig.

Baden Württemberg welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug

Baden-Württemberg: Welche Förderung erhalte ich für mein ARI Motors Elektrofahrzeug?

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg fördert per “BW-e-Gutschein” mit Batterie betriebene Fahrzeuge, welche in den Bundesland für gemeinnützige, kommunale oder gewerbliche Zwecke eingesetzt werden. Dies beinhaltet PKWs (Klasse M1), vierrädrige Leichtelektromobile (L6e und L7e) sowie leichte Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen (N1). Somit können hier auch unser Elektrotransporter ARI 458, der Elektrotransporter ARI 901 oder unserere ARI Personenfahrzeuge gefördert werden