ARI 901 Kipper

Elektrotransporter mit 900 kg Nutzlast

Der ARI 901 Kipper ist ein leistungsstarker Elektrotransporter der Fahrzeugklasse N1 und kann rund 900 Kilogramm Zuladung aufnehmen. Das Fahrzeug eignet sich speziell fĂĽr den Einsatz bei Handwerkern, Baufirmen, Kommunen sowie Landschaftsbaubetrieben.

Drei Kipper-Größen mit bis zu 5m² Ladefläche

Die drei wählbaren Kipper-Größen ermöglichen eine perfekte Anpassungen an die Anforderung Ihres Unternehmens. Die bis zu 5 m² große Ladefläche wird von 38 Zentimeter hohen Bordwänden umschlossen und kann mit einem Planenaufbau sowie einem Laubgitter ausgestattet werden.

Bis zu 260 Km Reichweite

Der 40 kW Lithium-Ionen-Akku des ARI 901 Pritsche versorgt den leistungsstarken Elektromotor mit genug Energie für bis zu 260 Kilometer Reichweite. So sind auch längere Strecken ohne Probleme möglich, um zum Beispiel Überland-Lieferungen durchzuführen. Durch eine Schnellladefunktion ist zudem keine lange Ladezeit nötig.

Der günstige Elektrotransporter mit 900 Kg Nutzlast​

3.000 Förderung mit "Umweltbonus"

Der ARI 901 wird mit 3.000 € von ARI Motors per “Umweltbonus” gefördert. Außerdem entfällt die KfZ-Steuer für 10 Jahre. In Österreich ist dank doppelter Förderung sogar eine Ersparnis von bis zu 18.000 Euro möglich.

Umfangreiche Serienausstattung

Trotz seines unschlagbaren Preises kommt der ARI 901 serienmäßig mit elektrischen Fensterhebern, einem Radio sowie Zentralverriegelung mit Funk-Fernbedienung zum Kunden. Selbstverständlich ist auch der Akku inklusive und muss nicht gemietet werden.

NĂĽtzliche Zusatzausstattung

Optional sind eine Klimaanlage, ein Leiterträge, Zurrleisten auf der Ladefläche, ein Satz Winterreifen sowie eine Rückfahrkamera lieferbar. Außerdem gibt es auch die die Kipper-Version Solarzellen, die noch einmal 20 - 40 Kilometer Reichweite bringen können.

Technische Daten
ARI 901 Kipper

Sitzplätze2
Höchstgeschwindigkeit110 km/h
Reichweite
240 km
Abmessungen in mm (LxBxH)4.910/1.650/2.385
Zuladung der Ladefläche in kg910 kg
Radstand in mm3.050 mm
Spurbreite in mm (v/h)1.380/1.400
Leergewicht (inkl. Akku)1.600 kg
Gesamtgewicht in kg2.510 kg
Max. Abmessungen Ladefläche in mm (LxBxH)3.260/1.500/1.560
Reifen185/65 R15
FelgenStahlfelgen
Bremsen (v/h)Scheibenbremse/Scheibenbremse
AntriebHinterradantrieb
MotorE-Motor Wechselstrom
Leistung60 kW
Verbrauch bei Volllast auf 100 km16 kW
Batteriekapazität40 kWh
Ladedauer6-8 Std.
Ladespannung220V

Stellen Sie jetzt Ihr Wunschfahrzeug zusammen

Wählen Sie jetzt zwischen verschiedenen Versionen und Optionen für den ARI Elektrotransporter um Ihr persönliches Angebot zu erhalten. In 4 einfachen Schritten stellen Sie Ihr Fahrzeug zusammen.

Der ARI Elektrotransporter in Aktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Häufig gestellte Fragen

Die ARI Motors Elektrofahrzeuge werden von zahlreichen Kommunen und Ländern gefördert. Wir haben Ihnen eine Übersicht über alle Fördermöglichkeiten zusammengestellt.

Ja, bei ARI Motors Fahrzeugen wird der Akku zusammen mit dem Fahrzeug verkauft. Es fällt keine separate Akkumiete oder Akku Leasing an. Über den Kaufpreis hinaus fallen keine weiteren Kosten an.

Je nachdem wie leer die Batterie gefahren wurde, dauert das Aufladen 6-8 Stunden an der normalen 220V Haushaltssteckdose. Der ARI 901 verfĂĽgt zudem ĂĽber eine Schnellladefunktion, welche die Ladezeit deutlich verkĂĽrzt.

ARI Motors bietet 6 Monate Garantie auf den Akku und das Fahrzeug und anschließend 18 Monate Gewährleistung auf das Fahrzeug.

Je nach Fahrweise schaffen Sie mit dem ARI 901 etwa 240 bis 260 km. Wir testen regelmäßig die Reichweiten mit Zuladung, mit allen Verbrauchern und bei warmen und kalten Temperaturen. Wie bei einem Verbrennerfahrzeug auch, hilft es, vorausschauend zu fahren um den Stromverbrauch zu minimieren und somit die Reichweite zu erhöhen. Und sollten Ihnen die angegebenen Reichweiten zu gering erscheinen empfehlen wir das Solarpaket fĂĽr alle Aufbauten auĂźer den Kipper, um jederzeit kostenlos Sonnenenergie fĂĽr mehr Reichweite zu „tanken“.

Sie laden Ihr Fahrzeug direkt über eine handelsübliche 220 V Haushaltssteckdose. Ihre vorhandene Steckdose reicht völlig aus und muss auch nicht extra abgesichert werden. Mit einem Typ 2-Adapter ist zudem eine Ladung an einer Wallbox oder eine Ladestation möglich.

Newsletter abonnieren

Bekannt aus